93 Punkte – A la Carte

100 DAYS Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve 2018

A LA CARTE verkostete die großen Weine des Zweigelt Neusiedlersee DAC und Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve.

Der Zweigelt, eine Kreuzung aus Blaufränkisch und St. Laurent, ist Österreichs meist ausgepflanzte Rotweinsorte und wird auf insgesamt rund 6.500 Hektar kultiviert. Im Burgenland liefert sich der Zweigelt punkto Rebfläche mit dem Blaufränkisch ein Kopf-an-Kopf-Rennen. So stehen 2.450 Hektar Zweigelt 2.700 Hektar Blaufränkisch gegenüber.

Willi Balanjuk verkostete für A LA CARTE die Weine.

Weinbeschreibung 100 DAYS Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve:

Tiefdunkle Farbe, intensive Nase, Brom- und Heidelbeere, Nougat, feine Röstaromen, kräftiger Wein, balanciert, lebendige Textur, fester, feinkörniger Gerbstoff, lang anhaltend, Schwarzkirsche und Kakao im Finish

A la Carte 17.02.2021, Zweigelt Neusiedlersee DAC Verkostung, ©Willi Balanjuk

Der gesamte Artikel kann hier nachgelesen werden:

Zweigelt – Ein Fruchtcharmeur zeigt Größe

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.