Das Weingut Keringer ist zum 6. Mal in Folge Golden League-Sieger!

Weingut Keringer_Golden League 2019

Die Golden League gilt in der Weinbranche als Königsdisziplin der Weinproduzenten. Wir sind zum 6. Mal zum Golden League-Sieger gewählt worden – dieses Mal in der Kategorie bis 100 Hektar – und erhalten damit den „inoffiziellen Welt-Weinpokal“ für unser gesamtes Weinsortiment. Die Preise wurden im Rahmen der Berliner Weinmesse offiziell bekanntgegeben. 

Weiters erhalten wir zum 9. Mal den Titel „Bester Produzent Österreichs“ von der Berliner Wine Trophy. 

Drei Golden-League Sieger kommen vom Neusiedlersee!

Was uns besonders freut, dieses Mal sind wir nicht alleine mit einem Golden League-Sieg nach Hause ins Burgenland gefahren. Das Weinbaugebiet Neusiedlersee war bei der Golden League Prämierung dieses Jahr außergewöhnlich gut vertreten. Gleich drei heimische Winzer erarbeiten sich einen Golden League-Sieg. Neben uns als Sieger in der Kategorie bis 100 ha, dürfen sich das Apetloner Weingut Johannes Münzenrieder (Kategorie bis 40 ha) und das Weingut Preschitz aus Weiden am See (Kategorie bis 20 ha) über eine Golden League Auszeichnung freuen. Das gab es im Burgenland so noch nicht und veranschaulicht einmal mehr, dass das Burgenland mittlerweile zu den besten Weinregionen der Welt zählt.

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Liebe Weinfreunde,

Ab einer Bestellung von 12 Flaschen Wein übernehmen wir bis auf weiteres die Versandkosten (gültig für Österreich & Deutschland).

Sonnige Grüße aus Mönchhof,
Robert & Marietta Keringer

PS: Hört nicht auf, guten Wein zu trinken!