Weinritterfest in Mönchhof

Wir feierten am 20. Mai die festliche Aufnahme in den Europäischen Weinritterorden – Robert Keringer steigt durch einen zeremoniellen Gottesdienst im Orden der Europäischen Weinritter zum Judex auf. Ein besonderer Anlass, um auch jüngste Erfolge mit Freunden, Branchenkennern und den Weinrittern gemeinsam in Mönchhof zu feiern.

Mit unseren Gästen aus den Reihen der Ordensritter feierten wir nach einem Nachmittags-Aperitif bei uns am Weingut die festliche Aufnahme von Robert und den Winzerkollegen Hannes Pillinger und Johannes Berger. Gleichzeitig feiern wir die jüngsten Erfolge bei nationalen und internationalen Prämierungen wie zum Beispiel die Auszeichnung 12. Mal „Bester Produzent Österreich“ bei der Berliner Weintrophy oder fünf Finalisten und einen Landessieger bei der Burgenländischen Weinprämierung.

Nach den Ritualien inklusive Umzug mit dem Musikverein Mönchhof, einem Festgottesdienst und den Ritterschlag durch das Senats-Schwert, gab es ein fünf-gängiges Abendessen mit Weinbegleitung im Restaurant Rosso.19.

Zur Nachschau – ein Video über das Ritterfest auf unserem YouTube-Kanal:

 

Infos:
Europäische Weinritterschaft
Rosso19

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.